Wo Bücher kaufen?

Wo kann ich meine Bücher nachhaltig kaufen? Mein nächstes Thema wird die Recherche nach Alternativen zu Amazon & Co sein.

Aus Bequemlichkeit habe ich in den letzten Jahren sehr viel bei Amazon gekauft. Diese Angewohnheit stelle ich nun auf den Prüfstand. In den letzten Monaten habe ich bereits versucht, Alternativen zu Amazon aufzutun, und bin auch mal wieder ins Dorf gegangen ;-)

Ad hoc habe ich beim googeln  (dieses Wort hat es ja mittlerweile in den “Duden. Die deutsche Rechtschreibung” geschafft; Google – auch ein sehr schönes Thema für einen möglichen Blog-Beitrag) zum Thema “Wo Bücher kaufen” folgende Links gefunden:

Vielleicht hat der ein oder andere ja für mich einen Tipp zum Thema “Nachhaltiges Bücher kaufen”?

Eine schöne nachhaltige Restwoche wünscht Sustine!

Dieser Beitrag wurde unter Hamburg, Kaufrausch, Ökonomie, Onlineshops veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Wo Bücher kaufen?

  1. andre seismo sagt:

    hallo sustine,
    schöner blog! auch ich bin auf der suche nach einer alternative zu amazon. schliesslich sind die arbeitsbedingungen dort – im letzten jahr mal aufgedeckt – ziemlich miess. ich kaufe jetzt immer mehr gebrauchte bücher bei booklooker. aber trotzdem finanziere ich meinen blog auch über amazon… :-( allerdings gibts jetzt auch nen button für booklooker.

    lange rede, kurzer sinn: vielleicht interessiert dich der blog ja:
    http://www.so-ist-es.net/seismosblog

    viele grüsse
    andre

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>