Naturkosmetik Siegel

Auflistung der wichtigsten Naturkosmetik-Label, sortiert – meiner Meinung nach, nach der Strenge der Richtlinien:

BDIH – Kontrollierte Naturkosmetik
Synthetische Substanzen wie Paraffine, Silikonöle, synthetische Farbstoffe und Duftstoffe sind tabu. 15 festgelegte Rohstoffe müssen aus Bioerzeugung stammen, ansonsten gibt es keine Vorgaben zum Anteil an biologischen Rohstoffen in einem Produkt. Wer sie verwendet, kann den Anteil deklarieren.

NaTrue
Von etablierten Naturkosmetikherstellern ins Leben gerufene Label mit drei Qualitätsstufen (1. Stufe: Naturkosmetik, 2. Stufe: Naturkosmetik mit Bio-Anteil, 3. Stufe: Biokosmetik), wobei die 1. Stufe ungefähr dem BDIH-Siegel entspricht. Bei 3 Sternen – der höchsten Stufe – enthält die Kosmetik mind. 20% Naturstoffe.

Ecocert
Eine unabhängige Kontrollorganisation mit Hauptsitz in Frankreich. Für das Ecocert-Siegel „Ökologische Naturkosmetik“ müssen 95 Prozent der Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs und 95 Prozent ?der pflanzlichen Rohstoffe „bio“ sein. Das einfachere Siegel „Naturkosmetik“ steht für 95 Prozent Naturstoffe, aber nur für 50 Prozent pflanzliche ?Bio-Rohstoffe. Ein Anteil von fünf Prozent synthetischen Substanzen ist erlaubt.

Naturland
Bei Kosmetik, die mit dem Emblem des Bio-Anbauverbandes Naturland ausgezeichnet ist, müssen 95 Prozent der landwirtschaftlichen Rohstoffe aus Naturland-Erzeugung stammen, eine BDIH-Zertifizierung ist Voraussetzung.

Demeter-Kosmetik
Diese Bezeichnung kann verwendet werden, wenn ?das Produkt nachweislich über 90 Prozent aus Demeter-Rohstoffen besteht. Gentechnik wird strikt abgelehnt.

Meine Quellen:
http://www.greenpeace-magazin.de/index.php?id=5755
http://www.utopia.de/produktguide/siegel/natrue-71

Ich freue mich über Anregungen, Kommentare und Ergänzungen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>